MADE.DATE 2023

NICHTS oder Herr Käseweis fliegt zum Mond • Andreu Andreu

English Version

Object Theatre (5 to 12 years)

Wednesday 20.09. • THEATER IM PALAST • 9:30 am (closed performance) and 3:30 pm (open performance)

Mr. Käseweis is desperate. Always this noise! Someone is always playing football, listening to music or dancing! Why can’t NOTHING happen for once?
And that’s exactly what happens. A little NOTHING comes to visit and eats Mr. Käseweis‘ TV, his chips and finally the house, the street, the town. Mr. Käseweis flees! But where to? And how can he get rid of the NOTHING?
NICHTS is puppet theatre for young audiences. The object theatre artist ANDREU ANDREU and the sound designer Peter Breitenbach set off into the depths of NOTHING. There they meet seagulls, fish and a plug that connects the ocean with outer space.

CONCEPT, FIGURE DESIGN AND PLAY • Andreú Andreú SOUND DESIGN • Peter Breitenbach

The figures and the stage set are lovingly and originally built from leftovers: Tetrapack, can lids, plastic bags, foam, an old glove and more. With his incredibly changeable voice, the player gives the expressive characters their individual personalities. The play is complemented by a congenial soundtrack. Profound, extraordinary and outstanding! (Jury statement)

TICKETS • € 7,-
Reservations: karten@kuenstlerhaus43.de // by telephone 0611.1724596
Info: www.kuenstlerhaus43.de, Admission/Entry: 30 min before the performance

Photo © Marcus Lieberenz


Objekttheater (5 bis 12 Jahre)

Mittwoch 20.09. • THEATER IM PALAST • 9:30 Uhr (geschlossene Vorstellung) und 15:00 Uhr (offene Vorstellung)

Herr Käseweis ist verzweifelt. Immer dieser Lärm! Ständig spielt jemand Fußball, hört Musik oder tanzt! Warum kann denn nicht einfach mal NICHTS passieren?
Und genau das passiert. Ein kleines NICHTS kommt zu Besuch und frisst Herrn Käseweis Fernseher, seine Chips und schließlich das Haus, die Straße, die Stadt. Herr Käseweis flieht! Aber wohin? Und wie kann er das NICHTS wieder loswerden?
NICHTS ist Figurentheater für junge Zuschauer. Der Objekttheaterkünstler ANDREU ANDREU und der Sounddesigner Peter Breitenbach machen sich auf den Weg in die Tiefen des NICHTS. Dort treffen sie Möwen, Fische und einen Stöpsel, der den Ozean mit dem Weltraum verbindet.

KONZEPT, FIGURENBAU UND SPIEL • Andreu Andreu SOUNDDESIGN • Peter Breitenbach TECHNISCHE LEITUNG • Kai Günther

Die Figuren und das Bühnenbild sind liebevoll und originell aus Resten gebaut: Tetrapack, Dosendeckel, Plastiktüten, Schaumstoff, ein alter Handschuh u.a.m. Mit seiner unglaublich wandelbaren Stimme verleiht der Spieler den ausdrucksstarken Figuren ihre individuellen Persönlichkeiten. Ergänzt wird das Spiel durch eine kongenial beigesteuerte Soundspur. Tiefgründig, außergewöhnlich und herausragend! (Jurybegründung)

TICKETS • € 7,-
Reservierungen: karten@kuenstlerhaus43.de // telefonisch 0611.1724596
Infos: www.kuenstlerhaus43.de, Einlass: 30 min vor der Vorstellung

Foto © Marcus Lieberenz

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Kommentare sind geschlossen.