YOURS SINCERELY • Romain Thibaud-Rose/Teresa Hofmann

Tanz/Installation, MADE in Frankfurt

Die Art, den Tee zu trinken, den Besen zu halten, das Gemüse zu schneiden, sich über den Kopf zu streichen – wir alle ahmen unbewusst Gesten oder Bewegungsmuster anderer nach, von Familienmitgliedern, Partnern, Freunden. In ihrem Duo machen Romain Thibaud-Rose und Teresa Hoff mann sichtbar, welche Spuren das stete Gespräch unseres Körpers mit anderen wechselseitig hinterlässt. Eine Begegnung in haltloser Umgebung, die, wie in stetem Fall, den Körper beständig beeinflusst und seine Bewegung formt.

Düsseldorf, 11.07.2014

Invitation N°1
This is an invitation that cannot be declined because you have already confirmed. It is hard to decline an invitation for an everyday action. It is obligatory in everyday life to accept this invitation.
Yours sincerely, Gravity

Düsseldorf, 11.07.2014

Invitation N°2 (Declinable)
I am not who you think I am: a passive force. I can treat, I can speak, I can off er, I can invite. To sum up: I have agency. Belief is the condition for you to gain from my invitation.
Yours truly, Gravity

28.09. • KASSEL • KULTURHAUS DOCK4 • 18.30 Uhr
17.11. • FULDA • SCHLOSSTHEATER • IN DER PAUSE (CA. 21.00 UHR)
03.11. • MARBURG • BAARI BAR im G-WERK • 19.00 Uhr

Foto: © Romain Thibaud-Rose