DIESER WITZ TRÄGT EINEN BART • Susanne Zaun/Marion Schneider

Theater, MADE in Frankfurt

»…brilliert in einer charmanten Verweigerungshaltung zur Frage, warum Frauen Witze nicht erzählen dürfen, müssen oder sollen.«
– MADE.Jury

Wenn Frauen Witze erzählen, ist das wie wenn ein Hund auf zwei Beinen geht: Es funktioniert nicht gut, aber man ist immer wieder überrascht.“ (Dr. Samuel Johnson) Wer erfolgreich Witze erzählt, bestimmt, worüber gelacht wird, was lächerlich ist und wer ausgeschlossen bleibt. Keine Frage: Beim Witz dominiert die männliche Perspektive auf die Welt. So nicht, denkt sich die chorisch-choreografische Task Force von Susanne Zaun und Marion Schneider und begibt sich in die Untiefen des Frohsinns und Humors, um die Machtmechanismen des Witzeerzählens subversiv auseinanderzunehmen.

27.09. • Kassel • Kulturhaus Dock4 • 19.30 Uhr • Tickets
27.10. • Schlitz • Landesmusikakademie Hessen • 20.00 Uhr • Tickets
01.11. • Marburg • Waggonhalle • 20.00 Uhr • Tickets

REGIE • Susanne Zaun und Marion Schneider DRAMATURGISCHE MITARBEIT • Philipp Schulte BÜHNE UND KOSTÜM • Mamoru Iriguchi LICHT • Hendrik Borowski CHOREOGRAFIE • Ekaterine Giorgadze und Jason Jacobs ASSISTENZ • Sonja Risse PERFORMANCE • Judith Altmeyer, Ekaterine Giorgadze, Katharina Runte, Katharina Speckmann, Isabelle Zinsmaier und als Gast: Trixie Firecracker

enthält 10% Witz, 90% Bart.
Ausnahmsweise lustig.

Eine Koproduktion mit dem Künstlerhaus Mousonturm. Das Projekt wurde ausgezeichnet im Rahmen der Crowdfunding-Initiative „kulturMut“ der Aventis Foundation. Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Frankfurt, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Naspa-Stiftung und der Gerda-Weiler-Stiftung e.V.

Foto: © Jana Mila Lippitz